Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

KADEL Broschüre

Vom kleinen Handwerksbetrieb zum modernen Dienstleistungsunternehmen KADEL ist ein Traditionsunternehmen mit einer über 85-jährigen Erfolgsgeschichte. Ein kurzer Blick zurück: Den Grundstein legte Jakob Kadel 1925 mit der Eröffnung eines kleinen Elektrobe- triebes in Düsseldorf. Der gelernte Elektroinstallateur verlegte seine Arbeit 1946 in den Rhein-Neckar-Raum, genauer nach Birkenau. Sohn Günter Kadel folgte der Profession seines Vaters und trat in den 50iger Jahren als geprüfter Spengler und Installateur ebenfalls ins Geschäft ein. Der Umzug nach Weinheim erfolgte im Jahr 1960, der heutige Firmensitz wurde 1974 bezogen. Es folg- ten erfolgreiche Jahre mit der Eröffnung immer neu- er Niederlassungen. Eine weitere Expansion des Un- ternehmens vollzog sich durch die Übernahme der Firma Würffel aus Berlin. 1998 schließlich lösten die heutigen Geschäftsführer, Jürgen und Jochen Kadel, ihren Vater Günter ab. Beide Geschäftsführer haben das Handwerk von Grund auf gelernt und verfügen daher über eine hohe Fachkompetenz. Mit nunmehr 150 hoch qualifizierten Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland hat sich das Unter- nehmen KADEL heute zu einem modernen Dienstleis- tungsunternehmen entwickelt. Die KADEL-Mitarbeiter profitieren dabei einerseits von der langjährigen, über Generationen weiter gereichten Expertise. Anderer- seits beweist das heutige Leistungsspektrum sowie der Außenauftritt des Unternehmens (www.kadel.de und www.facebook.com/kadel.de), dass KADEL dem Puls der Zeit entspricht. 2 Geschichte

Pages